ARTZT vitality International | Kontakt | Newsletter | Presse | Impressum

ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer Ludwig Artzt GmbH

ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer



Entwickelt für den Einsatz in der Rehabilitation und zur Verletzungsprophylaxe, erlauben die ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer eine unabhängige Bewegung zwischen Vorder- und Rückfuß zur Verbesserung der Stabilität der Sprunggelenke.

Die Kombination von austauschbaren immobilen und mobilen Therapieplatten ermöglicht dabei, statische und dynamische Übungen durchzuführen.

Einzigartig ist der getrennte Einsatz des Vor- und Rückfußes (Dissoziation) in einem komplexen, natürlichen Bewegungsablauf.

Zusätzlich zu den koordinativen Aspekten wird die Kraft geschult, vor allem aber die kinästhetische Wahrnehmung.

Die vier Platten aus Vollkunststoff mit einer Grundfläche von 10 cm x 10 cm sind mobil einsetzbar, um das reaktive Anpassungsvermögen an Bewegungsänderungen auf vielfältige Weise gezielt zu trainieren.

ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer Ludwig Artzt GmbH
Denn: Je besser das funktionelle Zusammenspiel der Muskeln, Sehnen und Gelenke der Füße und unteren Extremität, desto geringer das Verletzungsrisiko.

Darüber hinaus sind die ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer ideal für die Rehabilitation und Therapie nach Stressfrakturen, Verstauchungen, Bänderrissen oder anderen Gelenkverletzungen geeignet.

Die Reinigung erfolgt einfach mit Wasser oder einem Desinfektionsspray.

Setzen Sie bei Ihrem gesundheitsorientierten Fitnesstraining auf die Qualität von ARTZT vitality!


» Übungsanleitung


ARTZT vitality Mini-Stabilitätstrainer
Art.-Nr. Artikelbezeichnung
LA-5015 Mini-Stabilitätstrainer